DE / EN


mal
Pictures, I-X, 2011

 „Ich er-sticke Risse, Ritzen, Spalten, Schrunden, Zwiste. Ich flechte Male, Wucherungen, Auswüchse, Brocken, Verstrickungen. Ich verbinde Fäden auf der Schwelle verschiedener Gemütszustände. Ich steche mit der Nadel wieder und wieder ins Papier, bohre, stochere, schürfe und sehe, was ich nicht sah.“  Flurina Badel, Katalog Jungkunst 2011

 


<<

by moxi